20. Januar 2021

LR 1250.1 unplugged im Einsatz in Oslo

Construction Equipment Forum 2020
Construction Equipment Forum 2020

Liebherr hat 2020 mit dem LR 1250.1 unplugged den weltweit ersten batteriebetriebenen Raupenkran vorgestellt, der von einem Elektromotor mit einer Systemleistung von 255 Kilowatt angetrieben wird.
Der Liebherr LR 1200.1 unplugged ist der erste batteriebetriebene Raupenkran der Welt. Er wird von einem Elektromotor mit einer Systemleistung von 255 Kilowatt angetrieben.
Im Vergleich zu den konventionellen Versionen gibt es keine Kompromisse hinsichtlich Leistung und Verfügbarkeit. Der LR 1250.1 hat eine maximale Tragfähigkeit von 250 Tonnen und erreicht die bestmögliche Kombination aus Bedienernutzen, Effizienz und Umweltverträglichkeit.
Die neue Maschine ist emissionsfrei und hat einen sehr niedrigen Geräuschpegel - ein grosser Vorteil in lärmsensiblen Bereichen und auch für die Menschen, die auf der Baustelle arbeiten.
Der Kran kann an einem herkömmlichen Baustromnetz (32 A, 63 A) in 4,5 Stunden und optional mit 125 A in 2,25 Stunden wieder aufgeladen werden. Die Kapazität der Batterie ist für 4 Stunden Hubbetrieb ausgelegt. Wie der Name schon sagt, kann der Kran aufgrund des batterieelektrischen Antriebs ohne Kabel betrieben werden.

Wollen Sie eine Maschine oder ein Fahrzeug elektrifizieren? Dann sind wir Ihr Partner!

Wir begleiten Sie, von der Machbarkeitsstudie, über die Konzeption und Konstruktion bis hin zum Bau des Prototyps oder einer Kleinserie und darüber hinaus.

Kontakt