SUNCAR HK AG

FUSION Hochvoltverteilsysteme

Mit dem Hochvoltverteilsystem FUSION lassen sich die Hauptkomponenten Batterie, Ladegerät, Inverter, Motor und optional das Schnellladesystem verbinden. Dabei werden alle Ein- und Ausgänge beidseitig abgesichert (Plus- und Minuspol). Typische Anwendungen sind elektrifizierte Maschinen und Fahrzeuge mit erhöhten Ansprüchen an die Robustheit und Sicherheit, wie beispielsweise Baumaschinen, Nutzfahrzeuge und Kommunalfahrzeuge.

Es sind die FUSION450 und FUSION800 mit den Systemspannungen 450 Volt und 800 Volt erhältlich (FUSION 80 auf Anfrage). Ein Kurzschlussbügel ermöglicht das Freischalten des Fahrzeugs gemäss Hochvoltrichtlinie. Optional ist mit dem Interlockgenerator ein Sicherheitsabschaltsystem für das Hochvoltsystem erhältlich. Auch Nebenaggregate wie Heizung/Klima und DC-DC-Spannungswandler können via FUSION Hochvoltverteilsystem verbunden werden. Die FUSION800 umfasst zusätzlich eine Isolationsüberwachung. Das System ist nach aktuellen Baumaschinen-Normen ausgelegt. Die FUSION Hochvoltsysteme haben sich bereits im Markt bewährt und sind bereits in ganz Europa im Einsatz. Die FUSION450 kommt beispielweise in dem Gepäckschlepper »SHERPA« E von GOLDHOFER zum Einsatz und die FUSION800 im Elektrobagger ZE85 und im Flugzeugschlepper »PHOENIX« E. Auch Custom-Made-Lösungen für Spezialanwendungen sind auf Anfrage möglich.

Für Features und Spezifikationen der Standardausführungen und Optionen konsultieren sie bitte die Datenblätter. Änderungen vorbehalten.

FUSION 800: Hochvoltverteilsystem 800 Volt

Fusion800

Features

Systemspannung 800 V
6 Batterien/Inverter: bis 150 A, Kabel bis Ø 20,5 mm
2 Charger, mit bis zu 150 A, Kabel bis Ø 15 mm
1 DC-Charger, bis zu 400A, Kabel bis Ø 25.5 mm
6 Auxiliary: bis zu 50 A, 2-adrige Kabel bis Ø 15 mm
Mainboard mit Interlockschalter und Temperatursensor
Masseanschluss (EMV-Verschraubungen)
Druckausgleichsmembran
Zugang Messspitzen
Isolationswächter*
Sicherungsbeschriftung aussen*
Interlockgenerator*

* Optional erhältlich

Spezifikationen

Systemspannung 800 VDC (Ausschaltvermögen)
Versorgungsspannung: 12 V / 24 V
Beidseitige Absicherung (Plus- und Minuspol)
Systemgewicht: 16 kg
Umgebungstemperatur: -20 - +60 °C
Schutzklasse IP66 gemäss EN 60529 und IK 09 gemäss IEC 62262

Download: Datenblatt FUSION800 (PDF)

FUSION 450: Hochvoltverteilsystem 450 Volt

Fusion450

Features

Systemspannung 450 V
4 Batterien/Inverter: bis 400 A, Kabel bis Ø 20,5 mm
2 Charger, bis zu 125 A, Kabel bis Ø 15 mm
4 Auxiliary: bis zu 50 A, 2-adrige Kabel bis Ø 20,5 mm
Mainboard mit Interlockschalter und Temperatursensor
Masseanschluss (EMV-Verschraubungen)
Druckausgleichsmembran
Kurzschlussbügel
Sicherungsbeschriftung aussen*
Interlockgenerator*

* Optional erhältlich

Spezifikationen

Systemspannung 450 VDC (Ausschaltvermögen)
Versorgungsspannung: 12 V / 24 V
Beidseitige Absicherung (Plus- und Minuspol)
Systemgewicht: 11 kg
Umgebungstemperatur: -20 - +60 °C
Schutzklasse IP66 gemäss EN 60529 und IK 09 gemäss IEC 62262

Download: Datenblatt FUSION450 (PDF)

FUSION 80: Hochvoltverteilsystem 80 Volt

Fusion80

Features

Systemspannungen 80 V
4 Batterien/Inverter: bis 150 A, Kabel bis Ø 15 mm
3 Charger, bis zu 50 A, Kabel bis Ø 15 mm
1 DC-Charger, bis zu 160A, Kabel bis Ø 15 mm
1 Auxiliary: bis zu 50 A, 2-adrige Kabel bis Ø 15 mm
Masseanschluss (EMV-Verschraubungen)
Druckausgleichsmembran
Sicherungsbeschriftung aussen*
DC Relais*

* Optional erhältlich

Spezifikationen

Systemspannung 80 VDC (Ausschaltvermögen)
Versorgungsspannung: 12 V / 24 V
Beidseitige Absicherung (Plus- und Minuspol)
Systemgewicht: 8 kg
Umgebungstemperatur: -20 - +60 °C
Schutzklasse IP66 gemäss EN 60529 und IK 09 gemäss IEC 62262

Download: Datenblatt FUSION80 (PDF)

SUNCAR HK AG
Hinterwiden
9245 Oberbüren | Schweiz
Google Maps
+41 44 633 79 59
Infos & Service
Downloads
Impressum
© 2019 SUNCAR HK AG
Hotline +41 44 633 79 59
Bitte wenden Sie sich an unser Service-Team unter +41 44 633 79 59.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie damit einverstanden.

> Datenschutzrichtlinien anzeigen
> Hinweisfenster schliessen