Headerbild suncar Elektrobagger

Machbarkeitsstudien & Systemauslegung

Die technische Realisierbarkeit, wirtschaftliche Tragbarkeit und ökologische Relevanz von Kundenprojekten werden evaluiert. 

Vor dem Bau eines Prototyps empfiehlt sich die Durchführung einer Machbarkeitsstudie. In der Studie erarbeiten wir gemeinsam mit dem Kunden ein Lastenheft. Auf Basis dieses Lastenhefts wird ein Konzept und die Systemauslegung ausgearbeitet, welches nachfolgend als Pflichtenheft festgehalten wird. Der Austausch mit dem Kunden, um das maschinenspezifische Know-How mit der Erfahrung von SUNCAR in der Elektrifizierung zu kombinieren, ist die Basis zum Erfolg. Unser Entwicklungsteam erarbeitet und analysiert das Projekt basierend auf den Anforderungen auf verschiedene Aspekte hin, von der technischen Machbarkeit über die wirtschaftliche Tragbarkeit bis zur ökologischen Relevanz.  

Ein weiterer Fokus liegt auf der Langlebigkeit und der Weiterentwicklung von Projekten. Aus dem Prototyp soll direkt oder mit Optimierungen, basierend auf Feldtests, eine Klein- oder Serie gebaut werden können. Für die Durchführung der Machbarkeitsstudien verfügt SUNCAR in unterschiedlichen Entwicklungsbereichen über Fachkompetenzen.

 

Folgende Tätigkeiten sind Standardvorgehen und gehören inhaltlich zu unseren Machbarkeitsstudien und Systemauslegungen:

  • Erstellung von Konzepten zur Systemarchitektur
  • Messung, Auswertung und Verifizierung von Fahrzeug- und Maschinendaten
  • Auslegung und Integration von Batterien
  • Entwicklung und Selektion des Antriebskonzepts
  • Konzeption des AC- und DC-Ladekonzepts
  • Recherche und Auswahl von optimalen Komponenten
  • Auslegung von Kühl- und Heizsystemen
  • Analyse von LV- und HV-Bordnetzen
  • Schnittstellendefinition von Steuergeräten und Displays

 

Referenzen

Haben Sie Interesse an einem unserer Produkte oder brauchen sie eine kundenspezifische Anpassung?

Wir begleiten Sie vom Konzept über die Ausarbeitung bis zum Serienprodukt.

Kontakt